Archiv 29. August 2017

Restaurant Jägerheim – Ausserbinn

Auf dem Weg ins Zentrum des Naturparks Binntal liegt das Jägerheim. Zu gerne eilt man an diesem Verpflegungspunkt vorbei. Doch es gibt keinen Grund zur Eile.

Lage & Erreichbarkeit: Das Jägerheim liegt verkehrstechnisch gut erschlossen an der Strasse zwischen Ernen und Binn. Die Nähe zur Strasse mag den hungrigen Gast von einem Besuch abhalten. Doch wer innehält, merkt sehr rasch, dass die sonnebeschienene Terrasse mit der herrlichen Aussicht eine Perle im sonst schroffen Tal ist.

Gastgeber: Küche und Service ist mit viel Herzblut dabei – man fühlt sich gut umsorgt.

Design & Ausstattung: Etwas altbacken – typisch Wallis halt. Die Terrasse im Sommer ist angenehm ruhig, obwohl direkt an der Strasse gelegen.

Menuekarte: Die Menukarte ist währschaft aber abwechslungsreich. Die Karte wird durch saisonale Angebote ergänzt. Wir genossen einen Siedfleischsalat – schön garniert mit rohen Gemüsen aus dem eigenen Garten. Wo gibt es schon frischen Lauch oder Kabis als Salat?

und insbesondere: können im Jägerheim richtig grosse Portionen Fleisch gegessen werden.

Besuch am: 16. Juli 2017 / 13. August 2017

Webseite: http://www.jaegerheim.ch/

Bewertung: 4 von 5 blofis

Adresse: 3995 Ausserbinn | Schweiz